Rufton (2. Generation) über das Tastenfeld

Grundlegende Informationen zur Alarmanlage von Ring (Ring Alarm)

Ring Alarm ist eine preiswerte und umfangreiche Alarmanlage zur Selbstinstallation. Fange mit einem Alarm-Set an, das eine Basisstation, ein Keypad, einen Tür-/Fensterkontakt, einen Bewegungsmelder und einen Signal-Verstärker enthält. Um den Sicherheitsanforderungen und der Größe deines Zuhauses gerecht zu werden, kannst du jederzeit weitere Komponenten hinzufügen.

Diese benutzerdefinierbare Alarmanlage wurde entwickelt, um für mehr Sicherheit in der Nachbarschaft zu sorgen und deine Türklingeln, Sicherheitskameras sowie das Zubehör von Ring noch effektiver zu machen. Du kannst Ring Alarm über die Ring-App ganz einfach mit anderen Produkten von Ring verbinden, um dein Zuhause drinnen und draußen optimal zu schützen.

Der folgende Artikel beantwortet einige der am häufigsten gestellten Fragen zur Alarmanlage von Ring.

Was ist Ring Alarm?

Ring Alarm ist eine Alarmanlage für jedes Haus und jede Wohnung, die du ganz einfach selbst installieren kannst. Ring Alarm bietet dir die Möglichkeit, eine unterstützte Rund-um-die-Uhr-Überwachung zu aktivieren und ist mit einem Reserveakku sowie einem Mobilfunk-Reservesystem ausgestattet. So wird sichergestellt, dass das System immer betriebsbereit ist, selbst wenn der Strom ausfällt oder einmal keine Breitbandverbindung verfügbar ist (in Kombination mit einem Ring Protect Plus-Abonnement). Ring Alarm ist eine einfache, preiswerte Sicherheitslösung ohne langfristige Vertragsbindung und erfordert keine professionelle Installation.

Wo ist Ring Alarm verfügbar?

Ring Alarm ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in vielen weiteren Ländern in Europa verfügbar. Eine vollständige Liste aller derzeit unterstützten Länder findest du hier.

Kann ich meine Alarmanlage von Ring über die Ring-App steuern?

Ja. Ring Alarm lässt sich vollständig über die Ring-App steuern.

Was ist im Lieferumfang von Ring Alarm enthalten?

Das Ring Alarm-Paket enthält alle Komponenten, die du zur Installation und Aktivierung deiner neuen Alarmanlage benötigst.

  1. Basisstation:
    Die Basisstation ist das Herzstück des gesamten Systems und verbindet die Ring Alarm-Sicherheitsgeräte mit all deinen Videotürklingeln und Sicherheitskameras von Ring sowie anderen smarten Geräten. Die Basisstation überwacht die Sicherheitssensoren in deinem Zuhause und löst gegebenenfalls einen Einbruchsalarm aus. Die Basisstation verfügt über einen Reserveakku und ein Mobilfunk-Reservesystem, um selbst dann einen Alarm auslösen zu können, wenn die Breitbandverbindung getrennt oder die Stromversorgung unterbrochen wird.
  2. Keypad:
    Das Keypad dient dem Benutzer als praktische Einheit zur Steuerung der Alarmanlage. Das Keypad ermöglicht es Benutzern, das System zu aktivieren und zu deaktivieren, den Systemstatus anzuzeigen sowie im Falle von Änderungen des Systemstatus oder bei Ereignissen optische und akustische Rückmeldungen zu erhalten. Das Keypad verfügt über einen Akku und einen Netzanschluss. Kunden können das Keypad also bequem auf einer ebenen Fläche aufstellen oder an der Wand montieren.
  3. Tür-/Fensterkontakt:
    Der Tür-/Fensterkontakt kann an jeder Tür und jedem Fenster befestigt werden und überwacht, ob die Tür oder das Fenster geöffnet oder geschlossen wird. Tür-/Fensterkontakte sind batteriebetrieben und verfügen über eine Batterielaufzeit von etwa 3 Jahren. Sie können mit doppelseitigem Klebeband oder Schrauben montiert werden.
  4. Bewegungsmelder:
    Der Bewegungsmelder überwacht einen bestimmten Bereich oder Raum auf Bewegungen. Er erfasst Bewegungen mithilfe eines passiven Infrarotsensors (PIR) in einem Erfassungsbereich von 90 Grad. Bewegungssensoren sind batteriebetrieben und haben eine Batterielaufzeit von etwa 3 Jahren. Sie können mit doppelseitigem Klebeband oder Schrauben montiert werden.
  5. Signal-Verstärker:
    Der Signal-Verstärker erweitert das Z-Wave-Mesh-Netzwerk und verstärkt das Signal von der Basisstation. So kann diese mit Geräten kommunizieren, die sich sonst außerhalb der Reichweite befänden. Der Signal-Verstärker verfügt außerdem über einen Akku, um sicherzustellen, dass das Mesh-Netzwerk von Ring Alarm auch dann bestehen bleibt, wenn die Stromversorgung unterbrochen wird.

Muss ich das gesamte Set kaufen oder kann ich Komponenten einzeln erwerben?

Die Alarm-Sets von Ring enthalten alles, was du zum Schutz deines Zuhauses benötigst. Die Basisstation ist nicht separat erhältlich. Du kannst zusätzliche Sensoren, Bewegungsmelder, Keypads und andere Geräte erwerben, um die Alarmanlage zu erweitern.

Ist die Basisstation erforderlich?

Ja. Die Basisstation wird benötigt, damit Ring Alarm funktioniert.

Ich habe ein Ring Protect Basic-Monats- oder Jahresabonnement für eine einzelne Kamera von Ring. Beinhaltet dieses Abonnement die unterstützte Überwachung für Ring Alarm?

Nein. Das Protect Basic-Abonnement deckt nur eine einzelne Kamera (oder Türklingel) ab. Wenn du dieses Abonnement abgeschlossen hast, musst du auf das Ring Protect Plus-Abonnement upgraden, um von der unterstützten Überwachung für Ring Alarm profitieren zu können.

Klicke hier, um weitere Informationen zu Ring Protect zu erhalten.

Wie lange hält der Akku des Keypads, bevor er aufgeladen werden muss?

Der Akku kann bei normalem Gebrauch monatelang ohne Aufladung betrieben werden. Die Akkulaufzeit hängt von verschiedenen Faktoren innerhalb des Einsatzbereiches ab, wie beispielweise den regionalen klimatischen Bedingungen und der Anzahl der erfassten Ereignisse.

Woher kommt das Alarmsignal, wenn ein Alarm ausgelöst wird?

Das Signal wird von der Basisstation und vom Keypad ausgegeben. Optional kannst du deiner Alarmanlage zusätzlich auch einen Ring Chime und/oder eine Außensirene hinzufügen.

Wie laut ist die Alarmanlage?

Das Alarmsignal hat eine Lautstärke von 104 dB, was der Lautstärke eines Motorrads entspricht.

Wie viele Sensoren können mit einem Alarm-Set verwendet werden?

Je Set können bis zu 100 Z-Wave-Geräte verwendet werden.

Können meine Haustiere die Bewegungssensoren auslösen?

Nein. Die Alarmanlage verfügt über eine fortschrittliche Bewegungserfassung, um Fehlalarme durch Haustiere unter 22 kg zu verhindern.

Klicke hier, um mehr über Ring Alarm und Haustiere zu erfahren. 

Muss ich ein Ring Protect-Abonnement abschließen?

Nein. Die Alarmanlage von Ring überwacht dein Zuhause auch ohne den Abschluss eines Ring Protect Plus-Abonnements. Alle Benachrichtigungen werden dann jedoch an dein Smartphone und per E-Mail gesendet.

Ich habe bereits ein Ring Protect Plus-Abonnement abgeschlossen, als ich ein anderes Ring-Produkt gekauft habe. Wird die unterstützte Überwachung für Ring Alarm separat abgerechnet?

Nein, für die unterstützte Überwachung entstehen keine zusätzlichen Kosten. Protect Plus deckt sowohl die unterstützte Überwachung als auch Videoaufzeichnungen für bestehende und neu gekaufte Videotürklingeln und Sicherheitskameras von Ring ab. Bitte beachte, dass die unterstützte Überwachung nur einen Standort abdeckt.

Klicke hier, um weitere Informationen zu Ring Protect zu erhalten.

Kann Ring Alarm über WLAN verbunden werden oder ist eine Ethernet-Verbindung erforderlich?

Ring Alarm kann über 2,4- oder 5-GHz WLAN oder Ethernet verbunden werden.

Klicke hier, um mehr zur Verbindung von Ring Alarm mit dem Internet zu erfahren.

Welches Mobilfunknetz wird für das Mobilfunk-Reservesystem von Ring Alarm verwendet?

Die Mobilfunk-Dienste für das Mobilfunk-Reservesystem von Ring Alarm werden von AT&T bereitgestellt und stellen eine Verbindung zu einem geeigneten Mobilfunknetzwerk in deiner Region her.

Klicke hier für weitere Informationen darüber, was passiert, wenn die Internetverbindung von Ring Alarm getrennt wird. 

Was passiert, wenn der Strom ausfällt oder die Internetverbindung unterbrochen wird?

Ring Alarm ist mit einem Mobilfunk-Reservesystem (im Rahmen eines Ring Protect Plus-Abonnements) und einem Reserveakku ausgestattet, die bei einem Ausfall der Stromversorgung oder der Internetverbindung zum Einsatz kommen. Der Reserveakku hält etwa 24 Stunden.

Klicke hier, um weitere Informationen über die Notfallsysteme von Ring Alarm zu erhalten.

Ist die Ring-Alarmanlage mit anderen Geräten kompatibel?

Ja, Ring Alarm ist derzeit mit einer ganzen Reihe von Geräten kompatibel. In naher Zukunft wird es noch weitere Geräte geben, die mit Ring Alarm kompatibel sind, damit du dein Zuhause noch besser schützen kannst.

Überwacht Ring Alarm Geräte von Drittanbietern?

Ring Alarm überwacht nur die Ring Alarm Sensoren.

Ist eine professionelle Installation für Ring Alarm verfügbar? 

Nein, momentan nicht. Das Ring-Alarmsystem lässt sich ganz einfach einrichten und installieren. Es ist keine professionelle Installation erforderlich.

Verfügt dieses Gerät über einen Panikknopf?

Ja. Das Keypad verfügt über eine Panikoption, mit der die Sicherheitssirene und die unterstützte Überwachung ausgelöst werden können (falls aktiviert).

Zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten