Ein Hausbesitzer, der ein Video in der Ring-App eines Pakets liest, das vor seiner Haustür geliefert wird

So änderst du die Speicherfrist von Videos

Ring Protect ist ein optionales Abonnement, mit dem du Videos in deinem Ring-Konto speichern kannst. Für Ring-Videos, die nach dem 1. Juli 2022 aufgenommen werden, kannst du die Speicherdauer in der Cloud auf bis zu 180 Tage erweitern.

Ring Protect-Abonnenten können die Speicherfrist von Videos über die Ring-App oder Ring.com anpassen und auf kürzere oder längere Zeiträume einstellen.

Die Standardspeicherfrist beträgt 30 Tage. Du hast jedoch die Möglichkeit, folgende Speicherfristen für Videos festzulegen:

  • 1 Tag
  • 3 Tage
  • 7 Tage
  • 14 Tage
  • 21 Tage
  • 30 Tage
  • 60 Tage
  • 90 Tage
  • 120 Tage
  • 180 Tage

Um wichtige Videos länger als 180 Tage zu speichern, solltest du sie auf einem Computer oder Mobilgerät herunterladen.

So kannst du Videos herunterladen oder speichern.

Einige grundlegende Informationen über die Speicherfrist von Videos:

  • Die Anpassung der Speicherfrist von Videos erfordert ein aktives Ring Protect-Abonnement. Dies beinhaltet auch Testphasen für ein Ring Protect-Abonnement.
  • Wenn du die Speicherfrist von Videos änderst, gilt die neue Einstellung nur für Videos, die nach dem Ändern der Einstellung in der Ring-App oder auf Ring.com aufgezeichnet werden.
  • Wenn ein Ring-Gerät zurückgesetzt oder ersetzt wird, wird die Speicherfrist auf 30 Tage zurückgesetzt.
  • Neue Geräte mit einem aktiven Ring Protect-Abonnement oder der Testphase werden standardmäßig auf 30 Tage eingestellt.
  • Geräte, bei denen ein neuer Besitzer eingerichtet wurde, werden standardmäßig auf 30 Tage zurückgesetzt.
  • Wenn das Ring Protect-Abonnement gekündigt und später wieder fortgesetzt wird, wird die ausgewählte Speicherfrist für das Gerät beibehalten.
  • Videos gehen dauerhaft verloren, wenn sie gelöscht werden oder wenn dein Ring Protect-Abonnement oder die Speicherfrist der Videos abgelaufen ist. Lade die Videos herunter, die du behalten möchstest.

Hinweis: Die Speicherfrist von Videos wirkt sich nicht auf die Speicherfrist von Momentaufnahmen aus. Momentaufnahmen haben eine eigene Speicherfrist von 7 Tagen mit Ring Protect Basic und von bis zu 14 Tagen mit Ring Protect Plus.

Videos, die für andere Plattformen freigegeben wurden

Videos, die über einen geteilten Link für andere Plattformen freigegeben wurden, können über diesen Freigabelink weiterhin erreichbar sein, selbst wenn das Videoereignis in der Ring-App gelöscht wurde.

Weitere Informationen zur Verwaltung freigegebener Videos.

So änderst du die Speicherfrist von Videos

In der Ring-App:

  1. Tippe auf dem Dashboard oben links auf das Menüsymbol (drei horizontale Linien).
  2. Tippe auf Kontrollzentrum.
  3. Tippe auf Verwaltung von Videos.
  4. Tippen Sie auf Speicherfrist von Videos.
  5. Wähle eine Option aus (variiert je nach Land).

Über einen Computer oder ein Laptop:

Melde dich bei Ring.com mit derselben E-Mail-Adresse und demselben Kennwort an, das du auch für die Ring-App verwendest.

  1. Klicke oben rechts auf Konto.
  2. Klicke im Dropdown-Menü auf Kontrollzentrum.
  3. Klicke auf Verwaltung von Videos.
  4. Klicke auf Speicherfrist von Videos.
  5. Wähle eine Option aus (variiert je nach Land).

Über Ring.com auf einem Mobilgerät: 

Melde dich bei Ring.com mit derselben E-Mail-Adresse und demselben Kennwort an, das du auch für die Ring-App verwendest.

  1. Klicke auf das Menüsymbol (drei horizontale Linien) in der oberen linken Ecke des Dashboards.
  2. Klicke auf Kontrollzentrum.
  3. Klicke auf Verwaltung von Videos.
  4. Klicke auf Speicherfrist von Videos.
  5. Wähle eine Option aus (variiert je nach Land).

Muss ich Ring Protect stornieren und erneut abonnieren, um diese Funktion zu erhalten?

Nein. Wenn du derzeit Ring Protect abonniert hast, kannst du dein aktuelles Abo beibehalten.

Muss ich die Speicherfrist von Videos je Gerät ändern oder werden durch eine Änderung alle Geräte aktualisiert?

Die Speicherfrist von Videos ist gerätespezifisch. Sie muss für jedes Gerät separat eingestellt werden.

Was passiert, wenn ich die Speicherfrist von Videos nicht ändere?

Wenn du die Speicherfrist von Videos nicht änderst, bleibt sie bei der Standardeinstellung.

Zuletzt aktualisiert vor 3 Monaten