Ein Hausbesitzer wendet Einstellungen auf sein Ring-Konto in der Ring-App an.

Fehlerbehebung bei Problemen mit Klingelbenachrichtigungen auf iOS-Geräten

Wenn dein iOS-Gerät keine Klingelbenachrichtigungen erhält oder sie verzögert sind, versuche es mit den folgenden Schritten.

Starte das Gerät neu

Schalte dein Mobilgerät vollständig aus und wieder ein.

Stelle sicher, dass „Bitte nicht stören“ ausgeschaltet ist.

Im Control Center auf dem iOS-Gerät kannst du „Bitte nicht stören“ ein- oder ausschalten.

Stelle sicher, dass Benachrichtigungen aktiviert sind und dein Ring-Gerät online ist.

Du erhältst keine Benachrichtigungen, wenn dein Gerät nicht mit dem WLAN verbunden ist. Überprüfe in der Ring-App unter Gerätestatus, ob das Ring-Gerät online ist:

  1. Öffne das
    Menü
    (≡)
    und tippe
    auf Geräte
    .
  2. Tippe auf das Gerät, das du überprüfen möchtest.
    • Stelle sicher, dass die Klingelbenachrichtigungen, die Bewegungserfassung und die Bewegungsmeldungen
      eingeschaltet
      sind.
  3. Tippe auf
    Gerätestatus
    , um die WLAN-Verbindung zu überprüfen.
    • Unter
      Netzwerk
      siehst du die RSSI-Nummer für die
      Signalstärke
      . Wenn die Signalstärke rot hervorgehoben ist, tippe auf das Fragezeichen für weitere Schritte zur Fehlerbehebung.

Warum ist mein Gerät offline?

Ring-Geräte können aus verschiedenen Gründen offline gehen. Mehr dazu

Permanente Benachrichtigung für neue Funktionen entfernen 

Wenn die Benachrichtigungen für Neue Funktionen nicht von selbst weggehen, kannst du sie manuell in der Ring-App löschen.

1. Tippe in der Ring-App auf Neue Funktionen.

2. Tippe dann oben rechts im Dashboard auf das Symbol mit dem Häkchen.

3. Tippe auf Als gesehen markieren.

Verwalten von Benachrichtigungseinstellungen auf verschiedenen Mobilgeräten

Wenn du Benachrichtigungen auf deinem Smartphone aktivierst, sind diese nicht automatisch auf deinem Tablet aktiviert. Du musst die Benachrichtigungseinstellungen einzeln auf jedem Gerät manuell anpassen, das mit deinem Ring-Konto verbundenen ist.

Zuletzt aktualisiert vor 4 Monaten