Ring Alarm Bewegungsmelder – Einrichtung und Verwendung

Der Ring Alarm-Bewegungsmelder wurde entwickelt, um einen Raum oder einen bestimmten Bereich in deinem Zuhause auf Wärme und Bewegungen zu überwachen. Wenn der Bewegungsmelder aktiv ist, löst er die Alarmanlage von Ring aus, sobald Wärme oder Bewegungen erfasst werden.

Funktionen des Bewegungsmelders

  • BENUTZERDEFINIERBARE, HAUSTIERFREUNDLICHE EINSTELLUNGEN
    :
    Du kannst die
    anpassen, um Fehlalarme zu vermeiden. Dies ist besonders wichtig, wenn du Haustiere hast.
  • MODI IM AKTIVIERTEN ZUSTAND:
    Standardmäßig sind die Ring Alarm Bewegungsmelder nur im Abwesenheitsmodus aktiviert.
  • MONTAGE:
    Bewegungsmelder sollten an einer Wand oder in einer Ecke im Innenbereich deines Zuhauses befestigt werden, etwa 2,1 m über dem Boden.
  • EINGANGSVERZÖGERUNG
    : Wenn für den Bewegungsmelder die Position „Eingangsbereich“ festgelegt ist, kannst du eine Eingangsverzögerung bestimmen, die dir Zeit gibt, Ring Alarm zu deaktivieren.
  • SENSOREN IGNORIEREN:
    Wenn ein Bewegungsmelder zum Zeitpunkt der Aktivierung offline ist, kannst du
    sodass er deaktiviert bleibt.
  • ALEXA-ROUTINEN:
    Nutzen Bewegungsmelder, um Alexa-Routinen auszulösen.
  • BENACHRICHTIGUNGEN UND VERLAUF:
    Erhalte Benachrichtigungen, sobald eine Bewegung erfasst wird, und überprüfe alle erfassten Bewegungen im entsprechenden Verlauf in der App.

Weitere Spezifikationen des Bewegungsmelders:

Motion_Detector_1.png
Bewegungsmelder (1. Generation)
* Erfordert eine Batterie (3V) vom Typ CR123A
* Montage in einer Ecke oder flach an der Wand
* Horizontaler Blickwinkel: 90°
* Verwendet Z-Wave zur Kommunikation mit der Basisstation
* Ring Alarm Basisstation erforderlich
* Sollte etwa 2,1 m über dem Boden befestigt werden
motion_detector_2_gen.png
Bewegungsmelder (2. Generation)
* Schlankeres Design
* Einfachere Montage in einer Ecke oder an einer Wand sowie vereinfachter Batteriewechsel
* LED zur Überprüfung der Verbindung
* Taste auf der Vorderseite zur einfacheren Fehlerbehebung (falls erforderlich)
* Grüne LED-Leuchte, die nachts weniger blendet (LEDs der ersten Generation sind blau)
* Patentierte Bewegungserfassungstechnologie für eine opimierte, reaktionsschnellere Erfassung
* Verwendet zwei Batterien vom Typ AA
* Sollte in einer Höhe von etwa 2,3 m befestigt werden.

Platzierungseinstellungen für den Bewegungsmelder

  • Raum: 
    Zur Verwendung in Räumen ohne Eingangstür. Bei dieser Einstellung wird Ring Alarm sofort ausgelöst, wenn eine Bewegung erfasst wird. (Es kann keine Eingangsverzögerung festgelegt werden.)
  • Eingangsbereich:
    Zur Verwendung in Räumen, Fluren und anderen Bereichen mit einem Haupteingang im Sichtbereich. Beim Aktivieren des Abwesenheitsmodus kannst du eine
    einstellen, die dir Zeit zum Verlassen des Hauses lässt, sowie eine Eingangsverzögerung, die es dir ermöglicht, dein Zuhause zu betreten und Ring Alarm zu deaktivieren, bevor ein Alarm ausgelöst wird.
MD_room_entryway.gif

Wo sollten die Bewegungsmelder montiert werden?

  • Vorder- und Hintereingänge
  • Untergeschosse/Keller mit Zugang zum Freien
  • Flure
  • Zimmer mit mehreren Zugangsmöglichkeiten

Wo sollten keine Bewegungsmelder verwendet werden?

  • Verwende sie nicht im Freien oder in Umgebungen mit extrem hohen oder niedrigen Temperaturen.
  • Richte ihn nicht auf Heizgeräte, Öfen und Lüftungsschlitze.
  • Positioniere den Bewegungsmelder nicht so, dass er auf ein Fenster zeigt.
  • Positioniere den Bewegungsmelder nicht in Richtung einer Treppe
  • Verwende ihn nicht in der Nähe von sehr großen Haustieren
    (
    ).
  • Verwende ihn nicht in freistehenden Garagen, Lagerhäusern oder Schuppen. Die Tür-/Fensterkontakte sollten immer in dem Gebäude verwendet werden, in dem sich auch die Basisstation befindet.

Die Abbildung unten zeigt den Abdeckungsbereich von Bewegungsmeldern, wenn sie an der Wand oder in der Ecke eines Raumes platziert werden. Wie du sehen kannst, bietet die Ecke eine umfassendere Abdeckung des Bereichs.

MD_range_of_view.gif

Wir empfehlen, den Bewegungsmelder nach der Installation zu testen, um sicherzustellen, dass du den bestmöglichen Standort und die richtigen Einstellungen für deine Haustiere sowie sämtliche Hindernisse und Faktoren in der Umgebung ausgewählt hast.

Das Testen des Bewegungsmelders kann auch sicherstellen, dass er sich an der richtigen Stelle befindet, um Personen zu erfassen und Fehlalarme zu vermeiden.

Einrichtung des Bewegungsmelders

So richtest du einen Bewegungsmelder ein und montierst ihn:

  1. Stelle sicher, dass Ring Alarm inaktiv ist.
  2. Tippe in der Ring-App auf
    Menü
    und dann auf
    Gerät einrichten
    . Tippe dann auf
    Sicherheitsgeräte
    , dann auf
    Sensoren
    und anschließend auf
    Bewegungsmelder.
  3. Folge den Anweisungen in der App, um die Einrichtung abzuschließen.
  4. Montiere das Gerät in deinem Zuhause.
    • Befestige die mitgelieferte Montagehalterung an der Rückseite des Bewegungsmelders.
    • Stelle sicher, dass die Montagefläche sauber und trocken ist, bevor du die Schutzfolie abziehst.
  5. Der Bewegungsmelder sollte in der richtigen Höhe installiert werden, um eine optimale Abdeckung zu gewährleisten.
    • Der Bewegungsmelder sollte in einer Höhe von 2,3 m installiert werden.
  6. Drücke den Bewegungsmelder einige Augenblicke fest an. So kannst du sicherstellen, dass er gut haftet und sicher befestigt ist.

Wie tausche ich die Batterie des Bewegungsmelders aus?

Motion_Detector_1_Battery_cover_open.png
Bewegungsmelder (1. Generation)
1. Deaktiviere Ring Alarm.
2. Entferne die Abdeckung des Geräts, indem du auf die Lasche oben am Gerät drückst.
3. Nimm die alte Batterie heraus, lege eine neue Batterie ein und setze dann die Abdeckung wieder auf das Gerät.
motion-battery_700series__1_.png
Bewegungsmelder (2. Generation)
1. Deaktiviere Ring Alarm.
2. Schiebe das Gerät von der hinteren Abdeckung, die an der Wand montiert ist.
3. Nimm die alten Batterien vom Typ AA heraus, setze neue Batterien ein und schiebe das Gerät dann wieder auf die hintere Abdeckung (die noch an der Wand montiert sein sollte).

Hinweis: Stelle sicher, dass du die Ersatzbatterien immer richtig einlegst, indem du den Plus- (+) und Minuspol (-) der Batterie korrekt an den entsprechenden Markierungen am Gerät ausrichtest:

Motion_Detector_battery_position.png
Bewegungsmelder (1. Generation)
Motion_Detector__2nd_Gen__battery_positions.png
Bewegungsmelder (2. Generation)

Zuletzt aktualisiert vor 1 Monat