Die Ring Video Doorbell (1. Generation) und Ring Video Doorbell (2. Generation) im Vergleich

Die Ring Video Doorbell der 1. und 2. Generation haben zwar die gleiche Vorderansicht, sind jedoch mit jeweils unterschiedlichen Funktionen ausgestattet. Welche Variante du besitzt, kannst du auf der Rückseite des Geräts sehen.

Weiter unten auf dieser Seite findest du eine Vergleichstabelle der Funktionen.

Klicke hier, um in der Ring-App herauszufinden welche Ring-Videotürklingel oder -Sicherheitskamera du besitzt.

Bei der Ring Video Doorbell der 1. Generation befinden sich Sensoren sowohl auf der Rückseite des Geräts als auch auf der Montageplatte.

Ring_Video_Doorbell__1st_Generation_.jpg

Bei der Ring Video Doorbell (Version 2020) befinden sich keine Sensoren auf der Rückseite oder auf der Montageplatte. Um die Halterung von der Videotürklingel abzunehmen, lege zwei Finger auf die Halterung und ziehe dann die Videotürklingel mit der anderen Hand gerade nach hinten ab, um sie von dem Magneten zu lösen, der die Halterung und Videotürklingel zusammenhält.

Ring_Video_Doorbell__2nd_Generation_.jpg

                                                                              

Produktspezifikationen

Ring Video Doorbell (1. Generation)
Ring Video Doorbell
 
(2. Generation)
Stromversorgungsoptionen
Akku (nicht austauschbar), Festverdrahtung mit vorhandener Türklingel, Solarladegerät oder Anschluss ans Stromnetz.
Verwende zu deiner Sicherheit nur einen vorhandenen Türklingel-Transformator innerhalb des unten angegebenen Bereichs, um dein Gerät mit Strom zu versorgen.
Zum Anschluss an ein vorhandenes Türklingelsystem:
- Festverkabelter Transformator (8 bis 24 VAC, 50/60 Hz, 5 VA bis 40 VA)
Nicht kompatibel mit: Gleichstrom-, Halogen- und Gartenbeleuchtungs-Transformatoren
Schnellwechsel-Akku, Festverdrahtung mit vorhandenen Türklingel, Solarladegerät oder Anschluss ans Stromnetz.
Verwende zu deiner Sicherheit nur einen vorhandener Türklingel-Transformator innerhalb des unten angegebenen Bereichs oder kompatibles Ring-Zubehör, um dein Gerät mit Strom zu versorgen.
Zum Anschluss an ein vorhandenes Türklingelsystem:
- Festverkabelter Transformator (8 bis 24 VAC, 50/60 Hz, 5 VA bis 40 VA)
Ring-Zubehör ist separat erhältlich und kann Folgendes enthalten:
- Netzteil (24 VDC, 500 mA)
- Solarladegerät (5,2 VDC, 100 mA oder 109 mA)
- Solarpanel (5 VDC, 380 mA/480 mA/800 mA)
Die Verwendung inkompatibler Stromquellen kann dein Gerät beschädigen und zu einem Stromschlag führen.
Blickwinkel
180° horizontal, 140° vertikal
155° horizontal, 90° vertikal
Video-Auflösung
HD 720p
HD 1080p
Ausführungen
Venezianische Bronze, Messing poliert, Messing antik und Nickel matt
Venezianische Bronze, Messing poliert, Messing antik und Nickel matt
Kompatible Netzwerke
2,4 GHz 802.11 b/g/n
2,4 GHz 802.11 b/g/n
Widerstand
Ja, Widerstand bei festverdrahteter Installation notwendig
Nein, kein Widerstand bei festverdrahteter Installation notwendig
Diode
Ja. Diode bei festverdrahteter Installation und Verwednung einer digitalen Glocke notwendig
Nein. Keine Diode bei festverdrahteter Installationund digitaler Glocke notwendig
Nah-Bewegungszone
Nein
Ja. Verlängert die Akkulaufzeit durch Reduktion unnötiger Benachrichtigungen; mehr Flexibilität im Hinblick auf Bewegungszonen
Größe
12,65 x 6,17 x 2,21 cm
12,65 x 6,2 x 2,8 cm
Betriebstemperaturbereich
-20,5 °C bis 48,5 °C
Hinweis:
Die Geräte sind zudem witterungsbeständig.
-20,5 °C bis 48,5 °C
Hinweis:
Die Geräte sind zudem witterungsbeständig.

Eine geringe Anzahl der Ring Video Doorbells (2. Generation) wurde zurückgerufen. Bei sachgemäßer Installation sollte das Gerät problemlos funktionieren. Weitere Informationen erhältst du hier.

Zuletzt aktualisiert vor 4 Wochen