So wechselst du den Akku der Ring Intercom

Die Ring Intercom wird durch ein Schnellwechsel-Akkupack mit Strom versorgt. Wenn du während des Ladens des Akkus Ausfallzeiten vermeiden möchtest, kannst du Ring Intercom auch mit folgendem Zubehör kaufen:

So lädst du den Akku der Ring Intercom

  1. Entferne die Abdeckung der Ring Intercom.
  2. Entferne den Akku, indem du auf die silberne Verschlusslasche drückst.
  3. Stecke das Micro-USB-Kabel in einen Ladeanschluss des Akkus.
    • Hinweis
      : Du kannst das orangefarbene Micro-USB-Kabel, das im Lieferumfang der Gegensprechanlage enthalten ist, oder ein beliebiges anderes Mikro-USB-Kabel verwenden.
  4. Das Micro-USB-Kabel kann an eine beliebige USB-Stromquelle angeschlossen werden, z. B. einen Computer oder ein Netzteil. Der Akku benötigt etwa 5 bis 10 Stunden, bis er vollständig aufgeladen ist, je nachdem, ob das USB-Kabel an einen USB-Anschluss oder an eine Steckdose angeschlossen ist.
    • Hinweis
      : Während des Ladevorgangs leuchten die roten und grünen Lämpchen. Der Ladevorgang ist abgeschlossen, sobald das Lämpchen am Akku durchgehend grün leuchtet.
  5. Schiebe den vollständig geladenen Akku wieder in die Ring Intercom, bis er einrastet.
  6. Bringe die Abdeckung wieder an.
  7. Die Ring Intercom schaltet sich ein und ist einsatzbereit.

FAQs zur Ladestation für Schnellwechsel-Akkupacks

Code: P3-17

Was ist die Ladestation für Schnellwechsel-Akkupacks?

Die Ladestation für Schnellwechsel-Akkupacks ist ein Ladegerät für einen oder zwei Schnellwechsel-Akkupacks. Die Ladestation ist kompakt, lässt sich an eine Standardsteckdose anschließen und lädt beide Akkus fast doppelt so schnell auf wie ein Micro-USB-Kabel. Schiebe die Akkus einfach hinein und die Kontrollleuchte zeigt an, wann sie vollständig aufgeladen sind und wieder verwendet werden können.

Wie lange dauert es, bis die Ladestation einen Akkupack aufgeladen hat?

Die Ladestation benötigt 4,5 Stunden, um einen Schnellwechsel-Akkupack vollständig aufzuladen. Das ist etwa doppelt so schnell wie das Laden eines Schnellwechsel-Akkupacks mit einem Micro-USB-Kabel.

Kann ich ein beliebiges USB-Kabel bzw. einen beliebigen Netzstecker verwenden, um die Ladestation mit Strom zu versorgen?

Davon wird abgeraten. Die Verwendung anderer USB-Kabel oder Netzstecker kann die zum Laden der Schnellwechsel-Akkupacks benötigte Zeit verlängern.

Kann ich den Schnellwechsel-Akkupack auch nach dem Aufladen in der Ladestation lassen?

Ja. Wenn du immer einen aufgeladenen Schnellwechsel-Akkupack bereit hältst, kannst du sicher sein, dass deiner Ring Intercom nie der Strom ausgeht.

Zuletzt aktualisiert vor 3 Monaten