Entfernen der Door View Cam

Das Abnehmen der Door View Cam ist so einfach wie die Montage. Scrolle einfach nach unten, um eine Anleitung in Einzelschritten zu erhalten.

Schritt 1: Nimm die Akkuabdeckung ab

Entferne die Akkuabdeckung vom Innenelement der Door View Cam, indem du sie von beiden Seiten zusammendrückst und zu dir ziehst. Die Abdeckung sollte sich ohne Krafteinwirkung sofort lösen.

Schritt 2: Entnimm den Akku

Schiebe den Akku aus der Unterseite der Door View Cam.

Schritt 3: Entferne den Anschluss

Greife vorsichtig den Kunststoffanschluss am Ende des Kabels und ziehe ihn aus dem Anschluss.

Hinweis: Das Kabel ist empfindlich. Achte daher darauf, es nicht zu stark zu biegen oder daran zu reißen, wenn du es aus vom Anschluss löst.

Klicke hier, um Informationen darüber zu erhalten, was bei Kabelbruch zu tun ist.

Schritt 4: Löse die Befestigungsmutter

Löse die Befestigungsmutter im Türspion, indem du mit dem Finger oder dem mitgelieferten Werkzeug gegen den Uhrzeigersinn drehst.

Ziehe die Innenkomponente nun vorsichtig von der Tür weg. Achte darauf, die andere Komponente des Geräts festzuhalten, damit sie nicht herausfällt.

Achte beim Herausziehen der Innenkomponente auf das Kabel und sorge dafür, dass es problemlos durch die Öffnung in der Komponente gleiten kann, damit das Kabel nicht beschädigt wird.

Schritt 5: Nimm das Außenelement ab

Wenn du das Innenelement bereits entfernt hast, sollte sich das äußere Element ganz einfach herausschieben lassen.

Hinweis: Das Kabel ist empfindlich. Achte darauf, dass es sich nicht verfängt, wenn du das Außenelement aus der Tür schiebst.

Schritt 6: Entferne den Adapter, falls er installiert wurde

Schritt 7: Setze den ursprünglichen Türspion wieder ein

Setze den ursprünglichen Türspion wieder in die Türöffnung ein. Schraube den Spion mit dem Finger im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag ein. Wenn du den ursprünglichen Türspion nicht mehr besitzt, kannst du dir bei einem lokalen Anbieter einen neuen besorgen. Wenn du den Adapter verwendet hast, benötigst du einen Spion mit einem Durchmesser von etwa 14 mm. Messe den Durchmesser der Bohröffnung und die Türstärke und wende dich an einen Händler, wenn du nicht sicher bist, welcher Spion geeignet ist.

Setze anschließend die flache Seite des Spezialwerkzeugs (Door View Key) in die Schlitze des Türspions und drehe diesen im Uhrzeigersinn, um ihn einzuschrauben. Wenn du keinen Door View Key zur Verfügung hast, kannst du einen großen Schlitzschraubendreher oder ein anderes flaches Werkzeug verwenden.

Zuletzt aktualisiert vor 1 Monat