Ein Hausbesitzer wendet Einstellungen auf sein Ring-Konto in der Ring-App an.

So kannst du Chime-Benachrichtigungen aussetzen

In der Ring-App kannst du Audiobenachrichtigungen von einem Ring Chime oder einem Chime Pro für eine voreingestellte Zeitspanne ausschalten. Über diesen Schlummermodus kannst du deine Chime-Lautsprecher bei Bedarf vorübergehend aussetzen, ohne dass du die Chime-Einstellungen für alle Geräte bearbeiten musst. Um Chime-Benachrichtigungen auszusetzen, gehe folgendermaßen vor:

Chime-Benachrichtigungen aussetzen

  1. Öffne die Ring-App.
  2. Tippe im
    Dashboard
    auf die drei Balken links oben.
  3. Tippe auf
    Geräte
    .
  4. Tippe auf den gewünschten Chime oder Chime Pro.
  5. Tippe auf
    Chime-Benachrichtigungen aussetzen.
  6. Wähle die Dauer des Schlummermodus (1, 3, 6 oder 12 Stunden).
  7. Tippe zum Bestätigen auf
    Speichern
    .

Die Dauer des Aussetzens ändern

  1. Öffne die Ring-App.
  2. Tippe im
    Dashboard
    auf die drei Balken links oben.
  3. Tippe auf
    Geräte
    .
  4. Suche den gewünschten Chime oder Chime Pro.
  5. Tippe auf
    Chime-Benachrichtigungen aussetzen
    .
  6. Wähle eine neue Dauer der Schlummermodus.
  7. Tippe zum Bestätigen auf
    Speichern
    .

Den Schlummermodus ausschalten

  1. Öffne die Ring-App.
  2. Tippe im
    Dashboard
    auf die drei Balken links oben.
  3. Tippe auf
    Geräte
    .
  4. Suche das gewünschte Chime-Gerät.
  5. Tippe auf
    Chime-Benachrichtigungen aussetzen
    .
  6. Tippe auf
    „Schlummermodus ausschalten"
    .
  7. Tippe zum Bestätigen auf
    Speichern
    .

Zuletzt aktualisiert vor 3 Wochen