Installation der Spotlight Cam Plus Plug-In

Sicherheits- und Compliance-Informationen für Spotlight Cam Plus

In diesem Artikel wird die Installation der Spotlight Cam Plus Plug-In Schritt für Schritt beschrieben. Bevor du mit der Montage der Spotlight Cam Plus beginnst, achte darauf, die Sicherheitsnormen zu befolgen.

Kurzanleitung

1. Lade die Ring-App herunter und öffne sie.

2. Wähle Gerät einrichten aus.

3. Scanne den QR-Code mit der Ring-App.

Im Lieferumfang enthaltenes Montagematerial

  • Befestigungsschrauben
  • Befestigungsdübel
  • Kabelschellen
  • Dübel

Benötigte Werkzeuge

  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Bohrer (optional)

Entferne die Schutzfolie vom Gerät. Nur so funktionier das Gerät ordnungsgemäß.

Wähle einen Standort in der Nähe einer Steckdose.

Stelle sicher, dass die Kamera nahe genug an einer Steckdose positioniert ist, damit die Länge des mitgelieferten Netzkabels ausreicht. Die Kamera kann an einer Außenwand, einer Dachtraufe oder einem Überhang montiert werden.

Die Bewegungserfassung optimieren:

Montiere die Kamera etwa 1 Meter von der Mitte des Eingangsbereichs entfernt und etwa 3 Meter über dem Boden.

Motion_Detection.PNG

Montage an der Wand:

Die Kamera wird montagefertig geliefert, wobei das Kugelgelenk nach unten zeigt. Es sind keine Anpassungen erforderlich.

Wall.PNG

Bei der Montage an einer Dachtraufe oder einem Überhang:

Entferne die Abdeckung des Akkufachs, indem du sie gegen den Uhrzeigersinn drehst. Setze die Kugelgelenkplatte ein. Dabei zeigt das Kugelgelenk nach oben.

Overhang.PNG

Entferne die Montageplatte.

Schiebe sie nach unten und nimm sie von der Kamerahalterung ab.

blobid35.png

Montiere die Montageplatte.

Bei der Wandmontage sollte der Pfeil „UP“ nach oben zeigen. Bei einer Dachtraufe oder einem Überhang sollte der Pfeil in Richtung des Bereichs zeigen, in dem Bewegungen erkannt werden sollen.

Wenn du die Installation auf Holz durchführst, schraube die Platte direkt an die Wand.

Bei der Installation auf einer gemauerten Oberfläche markiere vier Schraubenlöcher. Verwende die Platte dabei als Schablone. Bohre die Löcher mit einem 6-mm-Bohrer. Setze die mitgelieferten Wanddübel ein, und schiebe dann die vier Befestigungsschrauben durch die Montageplatte in die Wanddübel.

WARNUNG! Verwende zum Befestigen der Montageplatte nur die mitgelieferten Befestigungsschrauben.

VORSICHT! Bohre NICHT in die elektrischen Leitungen des Hauses.

Up_arrow.PNG

Befestige die Kamerahalterung.

Schiebe sie auf die Montageplatte.

blobid36.png

Ziehe anschließend die Sicherheitsschraube fest.

blobid37.png

Stecke das Netzteil in die Kamera.

Stecke das USB-C-Ende des Netzteils in die Rückseite der Kamera.

Adapter.PNG

Befestige die Kamera an der Kamerahalterung.

Löse die Metallmanschette an der Kamerahalterung mit einem Kreuzschlitzschraubendreher (nicht im Lieferumfang enthalten). Schiebe dann das Kugelgelenk in die Buchse, bis es einrastet.

blobid38.png

Schalte das Gerät ein.

Stecke das Netzteil in eine Steckdose.

Stelle den Kamerawinkel ein.

Drehe die Kamera, um den gewünschten Bereich zu fokussieren. Rufen in der Ring-App die Option „Live-Video“ auf, um sicherzustellen, dass die Kamera im gewünschten Winkel positioniert ist.

Angle.PNG

Ziehe die Sicherheitsschrauben an.

Ziehe die Sicherheitsschraube an der Metallmanschette fest, um die Position der Kamera zu fixieren.

Screw.PNG

Ziehe dann die Sicherheitsschraube an der Unterseite der Kamera fest, um das Batteriefach zu fixieren.

Battery.PNG

Befestige das Stromkabel.

Befestige das Kabel mit den mitgelieferten Kabelschellen an der Wand.

Wenn du die Kamera auf Mauerwerk, z. B. Gips oder Ziegel, montieren möchtest, bohre mit einem 6-mm-Bohrer Löcher vor und setze dann die mitgelieferten Dübel ein.

Cable.PNG

Das Netzkabel kann in der Wandfarbe lackiert werden.

Befestige den Adapter.

Befestige das Netzteil mit den beiliegenden Befestigungsschrauben an der Wand.

Power_adapter.PNG

Zuletzt aktualisiert vor 3 Monaten