Gegensprechfunktion über Amazon Echo Geräte

Wenn du einen Amazon Echo Spot oder einen Amazon Echo Show besitzt, kannst du ab sofort die Gegensprechfunktion zu jeder Türklingel oder Sicherheitskamera von Ring über das Echo-Gerät auslösen. Der folgende Artikel beantwortet häufig gestellte Fragen über die Gegensprechfunktion mit Amazon Echo und Ring.

Klicke hier, um Informationen über das Verbinden von Amazon Echo mit deinen Ring-Geräten zu erhalten.

Welche Ring- und Amazon-Produkte unterstützen die Gegensprechfunktion?

Die Gegensprechfunktion wird von Amazon Echo Spot und Echo Show unterstützt. Jede Türklingel oder Sicherheitskamera von Ring kann für die Gegensprechfunktion konfiguriert werden.

Wie starte ich die Gegensprechfunktion?

Um die Gegensprechfunktion zu benutzen, sag einfach „Alexa, beantworte [Name der Kamera oder Türklingel]“ oder „Alexa, sprich mit [Name der Kamera oder Türklingel]“.

Du kannst auch das Live-Video starten, indem du sagst: „Alexa, zeig mir [Name der Kamera oder Türklingel]“. Wenn du ein Gespräch beginnen möchtest, deaktiviere einfach die Stummschaltung des Mikrofons.

Wie lässt mein Echo-Gerät mich wissen, dass jemand an der Tür ist oder eine Sicherheitskamera ausgelöst wurde?

Wenn eine Bewegung von deinem Ring Gerät erkannt wird, blinkt Amazon Echo gelb, sendet ein hörbares Klingelsignal aus und verkündet, dass jemand an der Haustür ist (oder der Hintertür, im Hof etc. – je nachdem, wie du das Ring-Gerät benannt hast).

Hinweis: Wenn du mehrere Echo-Geräte hast, erhältst du die Information auf allen Geräten. Dies kann über die Alexa-App auf deinem Mobilgerät eingestellt werden.

Kann ich die Gegensprechfunktion deaktivieren?

Die Gegensprechfunktion kann nicht abgeschaltet werden, aber wenn du sagst: „Alexa, zeig mir die [Name der Kamera oder Türklingel]“, wird dir die Eingangstür angezeigt, ohne das Mikrofon einzuschalten.

Kann ich die Alexa-App für die Gegensprechfunktion nutzen?

Nein. Um die Gegensprechfunktion mit einem Ring Gerät über ein mobiles Gerät zu nutzen, musst du die Ring-App verwenden.

Können zwei oder mehr Alexa-fähige Geräte verwendet werden, um mit der gleichen Kamera oder Türklingel zur selben Zeit zu sprechen?

Nein. Nur ein Alexa-fähiges Gerät kann jeweils mit einer Kamera oder Türklingel von Ring verbunden sein.

Versucht ein anderes Echo-Gerät zur gleichen Zeit, sich mit der Kamera oder Türklingel zu verbinden, wenn bereits ein Gespräch im Gange ist, erhältst du die Nachricht „Ich kann keine Verbindung herstellen. [Name der Kamera oder Türklingel] ist zurzeit ausgelastet.“

Zuletzt aktualisiert vor 1 Monat