Aufladen des Akkus für die Ring Stick Up Cam Battery/Solar (3. Generation)

Code: P1-66
Code: P1-68
Code: P1-76
Code: P1-77
Code: P1-101

Verwende zum Aufladen des Akkus der Stick Up Cam ein gewöhnliches Micro-USB-Kabel, wie z. B. das orangefarbene Kabel, das in der Verpackung deines Ring-Produkts enthalten ist. Schließe es einfach an eine beliebige USB-Stromquelle an. Der Akku benötigt etwa 5–10 Stunden, bis er vollständig aufgeladen ist. Je nachdem, ob das USB-Kabel an einen USB-Anschluss oder an eine Steckdose angeschlossen ist.

Prüfe Folgendes

Aufladen des Akkus der Stick Up Cam

  1. Zum Öffnen des Akkufachs
    drehe die Akku-Abdeckung entgegen dem Uhrzeigersinn
    , um sie zu entriegeln und dann von der Stick Up Cam
    abzunehmen
  2. Entferne den Akku, indem du auf die
    Verschlusslasche
    drückst.
  3. Schließe das
    Micro-USB-Kabel
    an den Ladeanschluss des Akkus an. Während des Ladevorgangs leuchten die roten und grünen LEDs. Der Ladevorgang ist abgeschlossen, sobald die LED am Akku durchgehend grün leuchtet.
  4. Schiebe den vollständig geladenen Akku wieder in die Stick Up Cam, bis er
    einrastet
  5. Setze nun die
    Akku-Abdeckung
    wieder auf die Stick Up Cam.

Überprüfen des Akku-Ladestands in Prozent in der Ring-App

  1. Tippe oben links auf das
    Menü (≡)
    .
  2. Tippe auf 
    Geräte
    .
  3. Tippe auf die Türklingel oder Kamera, die du überprüfen möchtest.
  4. Tippe auf 
    Gerätestatus
    .
  5. Prüfe den Ladestand in Prozent unter
    Akku-Ladezustand
    .

Der Prozentsatz der Akkuladung ändert sich in der Ring-App erst, wenn der voll geladene Akku wieder in das Gerät eingesetzt wird.

Versuche Folgendes

Verlängern der Akkulaufzeit der Stick Up Cam

Für die ordnungsgemäße Funktion der Stick Up Cam Battery – oder als Reserve-Stromquelle für die Stick Up Cam Solar – brauchst du nur einen Akku. Wenn du jedoch die Akkulaufzeit verlängern oder Ausfallzeiten vermeiden willst, während der Akku aufgeladen wird, kann ein zweiter Akku nützlich sein.

Kaufe ein Netzteil für die Stick Up Cam, um sie durchgehend mit Strom zu versorgen

Erfahre mehr darüber, wie du den Stromversorgungsmodus über die Ring-App von Akku- auf Netzbetrieb umschalten kannst

Zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen